top of page
20240224_194153.jpg

Gruppen

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Trainerinnen inklusive Vita und Motivation.

Leistungsorientiertes Gerätturnen - 1

Mit viel Spaß und Teamgeist halten wir zweimal die Woche ein leistungsorientiertes Gerätturnen für Mädchen im Alter zwischen 9 – 18 Jahren ab. Es wird in 3 verschiedenen Gruppen an den Geräten Boden, Schwebebalken, Kasten, Sprungtisch, Bock, Stufenbarren, Reck und gelegentlich Trampolin trainiert. Das Training findet unter Anleitung von uns 6 Übungsleiterinnen in der Großmehringer Zweifachturnhalle statt. Erfolgreich nehmen wir regelmäßig an Wettkämpfen im Gau und in der Region teil.

Helferinnen

Verena Pfalle.jpg
Michaela Neubauer_edited.jpg
Jasmin Dörfler.jpg

Leistungsorientiertes Gerätturnen - 2

Wir trainieren für Wettkämpfe im Gau. Kinder im Alter zwischen 5 und 6 Jahren können zu uns kommen. Wir trainieren 3x die Woche in der Zweifachturnhalle Großmehring. 

Die Voraussetzung für uns ist eine gute Körperkontrolle. 

Zusammen wollen wir viel Spaß haben, Neues lernen und den Kindern was fürs Leben mitgeben. 

Leichtathletik

Es werden Kinder im Alter zwischen 6-18 Jahren trainiert. Die Gruppen werden meist je nach Größe und Können in zwei Gruppen aufgeteilt.

Im Winter erfolgt das Training in der kleinen Schulturnhalle und im Sommer auf dem Sportgelände des TSV Großmehring.

Ziel des Trainings ist es sich im Laufen, Springen und Werfen zu üben und dabei die eigene Leistung kontinuierlich zu verbessern. Diese abwechslungsreiche Sportart bietet Kindern die Gelegenheit, neue Bewegungen auszuprobieren. Es wird ein grundlegendes Vielseitigkeitstraining gefördert. Je nach Altersstufe können sich die Kinder dann nach und nach verschiedene Disziplinen entscheiden oder aber im Mehrkampf bleiben.

Es wird von Anfang an begonnen die Kinder auf das Wettkampfgeschehen vorzubereiten und das erlernte dann auch auf Wettkämpfen umzusetzen.

Gerätturnen Mädchen

Es werden Mädchen im Alter von ca. 8 – 15 Jahren trainiert. Das Training findet in der 2fach Turnhalle Großmehring statt. Es wird am Boden, Balken, Reck und Sprung geturnt. Auf Wettkämpfen dürfen die Mädchen ihr Können zeigen.

Eltern-Kind Turnen

Früh übt sich! 

Das Eltern-Kind-Turnen ist an Kleinkinder im Alter von 1 - 4 Jahren gerichtet. 

Es gibt zwei Gruppen: Gruppe 1 von 14:30 - 15:35 Uhr und Gruppe 2 von 15:55 - 17:00 Uhr. Die Kommunikation mit den Eltern findet über eine Whatsappgruppe statt. 

 

Um das Turnangebot vollumfänglich zu nutzen, sollten die Kinder bestenfalls ihre ersten Schritte bereits gemacht haben. In Begleitung eines Elternteils, (aber auch anderen Bezugspersonen) werden so abwechslungsreiche Bewegungserfahrungen gesammelt und der Bewegungsdrang befriedigt. 

An erster Stelle steht das Entdecken, somit ist kein strikter Ablauf festgeschrieben. In der Regel werden jedoch Rituale wie das gemeinsame Singen und Tanzen eingeplant. 

Kinder wollen die Welt entdecken, gerade in den ersten Lebensjahren. 

Dabei gilt stets: Umso häufiger eine bestimmte Bewegung durchgeführt wird, desto routinierter wird die Motorik. Denn die Muskeln werden stärker und die Balance zu halten fällt leichter. 

Durch die Anwesenheit anderer Kinder lernen sie zusätzlich bereits durch das reine Abschauen von Bewegungsabläufen. Die Bewegungsfreude anderer Kinder steckt an – Schon früh kann so die Begeisterung für Sport geweckt werden. Auch werden soziale Kompetenzen durch den Kontakt zu anderen Familien gestärkt. 

Kinderturnen

Es werden 3 – 6-jährige Kinder trainiert (Kindergartenalter). Das Training findet in der 2-Fach Turnhalle an der Schule statt. Die Kommunikation mit den Eltern erfolgt über eine WhatsApp-Gruppe.

Ziel ist es die motorischen Fähigkeiten und Koordination der Kinder zu fördern und weiter zu entwickeln. 

Sie lernen die Turngeräte kennen und es werden die ersten Basisübungen geübt. Dabei bleibt aber auch der Spaß nicht aus und wir spielen am Ende der Turnstunde ein Spiel.  

Da in diesem Alter noch keine Wettkämpfe mit anderen Vereinen stattfindet, haben wir einmal im Jahr unser eigener interner Wettkampf, das Bayrische Kinderturnabzeichen „Löwenstark“. 

Mädchenturnen

Wir trainieren die 6-17 Jährigen Mädchen einmal in der Woche am Montag von 16:00 - 17:30 Uhr in der Zweifachhalle.
Die Kinder erlernen bei uns die Grundkenntnisse des Turnens am Boden, Reck, Schwebebalken und Sprung nicht zu vergessen Übungen an Ringe, mit Seilen, Reifen und Bällen .

Helfer

Jürgen Höfer.jpg

Gymnastik

Schwerpunkt ist die Gesundheitsgymnastik mit einem speziell auf ältere Menschen abgestimmten Trainingsprogramm. Regelmäßige Bewegung hat einen positiven Einfluss auf die Gesundheit und verbessert das Wohlbefinden, die Leistungsfähigkeit sowie die Beweglichkeit positiv.
Bei uns steht nicht die Leistung im Vordergrund, sondern die Freude an der Bewegung.
Unterstützt wird der Stundenablauf durch entspannende Musik. 

Mitzubringen sind Gymnastikmatte und Handtuch. Außerdem ein Thera/Fitnessband Farbe rot.

bottom of page