top of page

Kinderleichtathletik Hallen-Sechskampf



Am 09.03.2024 fand in Karlskron der Hallen-Sechskampf in der Kinderleichtathletik statt. Dabei konnte unsere teilnehmende Gruppe einen Dreifach-Sieg von den LeichtathletInnen des TSV Großmehring erzielen.

 

In dem ersten Wettkampf der Saison und dem ersten Mehrkampf (seit langem wieder), konnten sich die LeichtathletInnen der U8, U 10 und U 12 sehen lassen. An diesem Sportfest mit knapp 170 TeilnehmerInnen, war der TSV mit 12 Aktiven vertreten.

Überglücklich konnte Mona Guisl den 1. Platz in der Jahrgangswertung 2016 weiblich für sich verbuchen. Ebenfalls siegreich war ihr Bruder Elias Guisl in der Jahrgangswertung 2013 männlich. Um das Triple zu vervollständigen, konnten die Jüngsten mit der U8 einen Mannschaftssieg einholen. In dem Team waren Emmi Krumpholz, Rosalie Auner und Andreas Freihofer.

Bei dem Jahrgang 2014 weiblich kam Franziska Käser deutlich unter die Top 10 und konnte sich über einen 6. Platz freuen. Leni Krumpholz erreichte einen sehr soliden 11. Platz. Ebenfalls teilgenommen haben Paula Reith und Lamies Abdel-Hafez. Auch im Jahrgang 2015 waren die Sportlerinnen vertreten. Dort kam Malea Scherbel auf den 11. Platz, Johanna Schrallhammer auf den 16. Platz und Emilia Auner auf den 23. Platz.

Alle Beteiligten waren hoch motiviert und haben ein tolles Erlebnis mit nach Hause genommen.

Commentaires


bottom of page